Weinhaus Blum in Abtsgmünd

Essen und Wein - Die Kombination macht´s !

Online Shop

Startseite
Seiten-Übersicht
Präsent-Shop
News & Aktionen
Sortiment
Wir über uns
Essen und Wein
Weinlexikon
Gewerbliche 
 Kunden
Ostalbsaft
Kontakt

AKTUELL  !

Weinproben     Präsente Aktionen Weinseminar Küchenparty Weinschmecker- Menü

Impressum

Gästebuch

Welcher Wein paßt zu welchem Gericht ?

Die Kombination unserer Weine mit köstlichen Gerichten: eine harmonische Verbindung

Rotwein, Weißwein oder vielleicht einen Rosé? Viele sind unsicher, wenn  sie zu einem Gericht den passenden Wein wählen sollen. Dabei ist alles so einfach. Das  Weinhaus Blum bietet eine bemerkenswerte Vielfalt an Weiß- und Rotweinen. So muß es auch nicht schwerfallen, den  "richtigen" Wein zu finden. Bei der Wahl der Weine muß man sich schon lange nicht mehr an die Regel "weißer  Wein zu hellem Fleisch und roter Wein zu dunklem Fleisch" halten. Ein leichter  Schillerwein kann mit Fisch genauso harmonieren wie ein kräftiger Weißwein zu Fleischgerichten.

Doch gibt es einige Anhaltspunkte, an die man sich halten kann. So gehört zu einer schweren Sahnesauce auch ein gehaltvoller, vollmundiger Wein, egal ob weiß oder rot. Leichte Gerichte dagegen finden in säurehaltigen Weißweinen wie dem Riesling eine ideale Ergänzung, sind aber auch mit  Roséweinen ein Genuß. Als Faustregel gilt: Je leichter die Gerichte, desto leichter sollten auch die Weine sein, je würziger und kräftiger die Speisen, desto aromatischer und körperreicher der Wein.
Zu den einzelnen Gängen sollte man trockenen oder halbtrockenen Weinen den Vorzug geben, da die feinen Geschmacksnuancen der Speisen sonst allzu leicht Überdeckt werden könnten. Zum Dessert darf es dann auch schon einmal eine edelsüße Auslese oder Eiswein sein. Aber auch  hier gilt: Erlaubt ist, was schmeckt.

[Startseite] [Seiten-Übersicht] [Präsent-Shop] [News & Aktionen] [Sortiment] [Wir über uns] [Essen und Wein] [Weinlexikon] [Gewerbliche Kunden] [Ostalbsaft] [Kontakt]